Tierpark Hagenbeck

05. Juni 2019

Am Dienstag, dem 28. Mai 2019, holten 5 Busse die rund 250 Schüler und Schülerinnen der Grundschule Edendorf ab, um den Tierpark Hagenbeck in Hamburg zu besuchen. Auch in diesem Jahr hatten Herr Grünbauer und Frau Moltkau den Ausflug hervorragend organisiert, sodass ein reibungsloser Ablauf gewährleistet war.

Während die Erstklässler mit ihren Lehrerinnen durch den Park wanderten und bei jedem Gehege wieder neu staunten über die Löwen, Giraffen, Zebras und, und, und, … hatten sie am Ende des Tages doch den meisten Spaß beim Streicheln der Ziegen, Füttern der Elefanten und auf dem Spielplatz.

Etwas mehr Input erhielten die Klassen, die im Vorfelde eine Führung gebucht hatten und gezielt ein Thema bearbeiteten, z. B. das Leben der Tiere im Eismeer. Nach eineinhalb Stunden gab es auch hier die wohlverdiente Pause auf dem Spielplatz, bevor es erneut auf Entdeckungsreise ging.

Aufgeteilt in Kleingruppen bearbeiteten die Dritt- und Viertklässler eine Tierpark-Rallye, die bereits in der Schule durch die Lehrkräfte vorbereitet worden war. Die Ergebnisse waren überwiegend sehr positiv, sodass auch auf diesem Wege viel gelernt wurde.

Immer wieder ist der Besuch des Tierparks Hagenbeck ein absolutes Highlight im Edendorfer Schulalltag und Dank der finanziellen Unterstützung des Fördervereins für alle Beteiligten erschwinglich.

 

Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen