Busschule

04. Juni 2019

Am 21.05.2019 und am 23.05.2019 war die DB Busschule aus Dithmarschen bei uns zu Gast an der Grundschule Edendorf. In jeweils einer Theorie- und Praxiseinheit sind die Schüler und Schülerinnen der zweiten und vierten Klassen auf das sichere Bus fahren vorbereitet worden. In der Praxiseinheit lernten die Kinder die Gefahren einer Vollbremsung bei nur 20 km/h kennen. Sowohl den Kindern, als auch der Lehrerin fiel es schwer, sich bei dieser Geschwindigkeit auf dem Platz zu halten. Der Busfahrer hat den Kindern außerdem gezeigt, wie sich die Ausgangstüren in einem Notfall öffnen lassen. In der Theorieeinheit wurden die bereits erworbenen Kenntnisse durch einen Lehrfilm wiederholt und vertieft. Einige Situationen, wie zum Beispiel das richtige Verhalten an der Bushaltestelle, wurden mit dem Busfahrer noch einmal besprochen.

Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen