Radfahrprüfung 4. Klassen 2016

07. Oktober 2016

Die Radfahrausbildung der 4. Klassen fand ihren Höhepunkt in der Radfahrprüfung.

Nach gut vierwöchiger Vorbereitungszeit im Heimat-, Welt-und Sachunterricht legten die Schüler der Klassen 4a und 4b die Prüfung bei Herrn Möller ab. Nachdem es Dienstag noch einmal um die Verkehrszeichen und -regeln ging, fand am Mittwoch die theoretische Prüfung statt. Alle Schüler mussten einen Kontrollbogen ausfüllen. Schließlich zeigten die meisten Radfahrer am Donnerstag im Straßenverkehr, dass sie verkehrstüchtig sind. Unter Mithilfe zahlreicher Eltern fand die praktische Prüfung auf bewährter Strecke statt, die den Kindern bereits vorher bekannt war. Zum Glück lief alles reibungslos ab, und noch vor den Herbstferien wird Herr Möller die Ergebnisse der Prüfung bekannt geben. Vielen Dank an alle beteiligten Eltern, ohne die so eine Aktion nicht möglich wäre.

Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen