Gesundheitstage

25. April 2019

Vom 1. – 3. April 2019 lernten die Schüler aller Klassenstufen zunächst theoretisch und dann ganz praktisch, was zu einem gesunden Leben beiträgt: Bewegung und gesundes Essen. Hierzu wurde im Unterricht kräftig vorgearbeitet, denn das Programm: „Klasse 2000“ beinhaltet in allen Klassenstufen Lerneinheiten mit diesen Inhalten. So nutzten alle Klassen den von Herrn Jensen aufgebauten „Gerätewald“ in der Sporthalle. Hier konnten die Schüler eine Schulstunde lang in einer Form von Spielplatzturnen Kraft, Ausdauer und Geschicklichkeit trainieren. Die Kinder bewegen sich dabei in der für sie angemessenen Schwierigkeitsstufe. Am Mittwoch fand dann das gesunde Frühstück statt. Das Vorbereitungsteam (Fr. Asmussen, Frau. Zessler, Fr. Barnofski, Fr. Balzereit) organisierte den Einkauf und alle Vorbereitungen. Auch in diesem Jahr wurde das Frühstück dankenswerterweise vom Förderverein der Schule finanziert. Während die 3. Klassen Obst und Rohkost schnippelten, schmierten die 4. Klassen 350 Brötchen und belegten diese mit Wurst und Käse. Dabei wurde in allen Klassen besonders auf Hygiene und dekoratives Anrichten geachtet. Schließlich ist beides wichtig, um mit Genuss essen zu können. Und das taten die Schüler! Das Büfett wurde so gut angenommen, dass in diesem Jahr kaum Reste übrig blieben. Die Nachhaltigkeit dieser aufwendigen Aktionen liegt nun in Händen der Eltern, die sich dann im Alltag die positiven Erfahrungen ihrer Kinder zu Nutze machen können.    

Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen