Der gestiefelte Kater – Grundschule Edendorf

Der gestiefelte Kater

22. März 2016

Am Montag, dem 2. Februar 2015, war die Morgenstern-Bühne zu Gast in der Grundschule Edendorf. Mit ihrem aktuellen Stück „Der gestiefelte Kater“ spielte sie sich in die Herzen der Schüler und Kindergartenkinder, die traditionell eingeladen wurden.

Die Turnhalle hatte sich in eine Theaterbühne mit kindgerechtem Bühnenbild verwandelt, das der Fantasie noch genügend Raum ließ. Die vier Schauspieler erschienen in wechselnder Besetzung. Sie sorgten durch ihre farbenprächtigen Kostüme und die abwechslungsreiche Darbietung für andauernde Anspannung und Aufmerksamkeit auf Seiten der Kinder. Besonders der Zauberer ließ es grummeln, krachen, blitzen und donnern. Trotzdem blieb die Handlung eng am Märchen der Gebrüder Grimm, sodass die Schüler den bekannten Inhalt stets nachvollziehen konnten.

Am Ende gab es als Belohnung reichlich Applaus für die Schauspieler, die uns alle mit dieser schönen Märchenstunde beschenkten.

Für die Bestuhlung der Halle sorgte Hausmeister Bawolski mit Hilfe der Klasse 4b. Er und seine Frau Ute feiern in diesem Jahr 20jähriges Schuljubiläum in der Grundschule Edendorf. Aus diesem Anlass bedankten sich vor Beginn alle Schüler und Lehrer mit einem Ständchen, Blumen und einem Geschenk: „Bawolskis leben hoch, hurra, hurra!“