Verabschiedung 4. Klassen – Grundschule Edendorf

Verabschiedung 4. Klassen

02. Juli 2018

„Tschüss, alte Schule, nun ist es soweit.

Wir werden dich vermissen, wir hatten eine gute Zeit!“,

sangen am Ende 49 Viertklässler, bevor sie einen Tag vor der Zeugnisausgabe feierlich im Beisein aller Mitschüler, Lehrer/innen, dem Betreuungs-Team sowie ihrer Eltern und weiterer Gäste verabschiedet wurden. Traditionell wird diese Feier von den 4. Klassen ausgerichtet. So auch in diesem Jahr. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Bialluch und Frau Wittig wurde überwiegend von den Schülern ein bunt gemischtes Programm präsentiert. Nach der musikalischen Begrüßung durch den Chor unter der Leitung von Frau Bilz fand Schulleiter Grünbauer die passenden Worte zum Werdegang der Schüler. Vor 4 Jahren wurden sie am gleichen Ort begrüßt und mit einer Schultüte voller Steine auf das Abenteuer Schule eingestimmt. Mit dem nötigen Wissen und Können geht es nun auf die weiterführenden Schulen. Doch vorher erzählten die Schüler anhand einer Bilderfolge von A bis Z von den Highlights ihrer Schulzeit. Anschließend zeigte jede Klasse ihre musikalischen Fähigkeiten, bevor Herr Grünbauer sich bei den Elternvertretern mit Blumensträußen für ihren Einsatz bedankte. Da jedoch alle Eltern immer wieder Engagement zeigen mussten, denn ohne Elternhilfe geht es nun mal nicht, überreichten die Schüler ihren Müttern als Zeichen der Wertschätzung eine Rose. Am Ende verabschiedeten sich die Großen mit dem oben genannten Lied und vielen bunten Luftballons.