Trommelzauber – Grundschule Edendorf

Trommelzauber

28. Februar 2018

„Trommelzauber“ in Edendorf

„Komm wir geh`n nach Tamborena“ sangen die Kinder der Grundschule Edendorf und machten sich am Dienstag, den 27. 2. 2018, auf nach Afrika, um hier fantastische Abenteuer zu erleben. Zusammen mit Baba gingen die Kinder auf Reisen und zu afrikanischen Rhythmen wurde getrommelt, getanzt und gesungen.

Dabei erhielt jeder einzelne Schüler eine Djembe-Trommel aus Westafrika und erlernte im Schnelldurchlauf das Anfänger-Trommel-ABC. Ganz nebenbei lernten sie ein bisschen Zulu, gesprochen in Südafrika.

Auf diese Weise erhielten am Vormittag zunächst die ersten und zweiten Klassen ihren Trommelunterricht, anschließend die dritten und vierten Klassen.

Am Nachmittag, von 15.00 – 16.00 Uhr, gab es dann das große „Trommelzauber-Mitmachkonzert“ für alle Schüler und Eltern. Die Kinder zeigten u.a. den Elefantentanz Dembo, den Giraffentanz Musumba, den Affentanz, den Gazellentanz Hem-o-ha und alle zusammen sangen das Mutmachlied Sizamile.

Wie schon vor zwei Jahren verzauberte Baba die Kinder, Lehrer und Eltern mit seiner Art Musik zu leben. Dieser Aktionstag war für alle ein voller Erfolg und die Botschaft hieß: Ich bin Stark! Du bist stark! Wir sind stark! Zusammen sind wir stark! Mehr davon!!