Bundesjugendspiele 2017 – Grundschule Edendorf

Bundesjugendspiele 2017

07. Juli 2017

Am Mittwoch, dem 5. Juli, fanden bei besten Wetterbedingungen die diesjährigen Bundesjugendspiele statt. Nach der Begrüßung durch Schulleiter Grünbauer starteten die ersten und zweiten Klassen mit dem klassischen Dreikampf. Danach waren die Dritt- und Viertklässler dran. Herr Jensen konnte auch in diesem Jahr auf die Mithilfe vieler Eltern zählen, sodass alle Stationen gut besetzt waren. Die Lehrkräfte führten ihre Schüler zum Laufen, Werfen und Springen. Zusätzlich gab es auf dem Schulhof weitere Spielangebote, die nach getaner Arbeit auch reichlich genutzt wurden. Der Höhepunkt des Sportfestes waren auch in diesem Jahr die Staffelläufe der Klassenstufen. Mit großem Interesse folgten die Mitschüler sowie Eltern und Lehrkräfte dem Wettkampf der Parallelklassen. Es wurde angefeuert, gejubelt und geklatscht. Herr Grünbauer bedankte sich schließlich bei allen Helfern für dieses gelungene Sportfest.

Die Siegerehrung fand am Freitag, dem 7. Juli, in der Turnhalle statt.