AOK Sponsorenlauf

25. September 2019

Am Freitag, dem 20. September 2019, beteiligte sich die Grundschule Edendorf traditionell an dem landesweit durchgeführten Lauftag, auch „Laufwunder 2019“. Schulleiter Grünbauer begrüßte alle Teilnehmer, Helfer und Eltern auf dem Schulhof und wünschte allen ein gutes Gelingen, bevor es bei frischen 13 Grad zum Startfeld ging.

Alle Kinder hatten die Möglichkeit, das Laufabzeichen in Grün (15 Minuten), Rot (30 Minuten) oder Blau (60 Minuten) abzulegen. Dabei ging es nicht darum, möglichst schnell die Tonkuhle zu umrunden, sondern ausdauernd. Hausmeister Menzel hatte den Parcours im Vorwege abgesichert und Getränkestationen eingerichtet. Für den organisatorischen Ablauf zeigte sich Sportlehrer Jensen verantwortlich, der die Kontrollposten besetzte und den Startschuss gab. Unterstützt und angefeuert von zahlreichen Zuschauern liefen die Schüler Runde um Runde und viele toppten ihre persönliche Bestmarke. Schließlich ging es nicht nur um den sportlichen Aspekt, sondern auch darum, möglich viel Geld für den Förderverein zu erlaufen. Die meisten Schüler hatten sich im Vorwege einen Sponsoren gesucht, der sich bereit erklärte, für jede gelaufene Minuten einen kleinen Geldbetrag zu spenden. So kann der Förderverein Projekte unterstützen, für die es sonst keine Geldquelle gibt, die aber allen Schülern und Schülerinnen zu Gute kommen. An dieser Stelle sagen wir Danke für alle große und kleine Geldspenden, aber auch für die tatkräftige Unterstützung vor Ort.

 

Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen