ADAC Fahrradturnier 2018 – Grundschule Edendorf

ADAC Fahrradturnier 2018

12. Juni 2018

„Aufgepasst mit ADACUS“

Vom 4. – 6. Juni 2018 war der ADAC zu Gast in der Grundschule Edendorf. Für die Erstklässler führte Frau Börngen das 45-minütige Programm „Aufgepasst mit ADACUS“ durch. Ziel war es, spielerisch sicheres Verhalten im Straßenverkehr zu trainieren. Dabei spielten die kleinen Verkehrsteilnehmer die Rollen von Fußgänger, Auto und Motorrad, um interaktiv das Miteinander der jeweiligen Gruppen zu erleben. Dabei kam die Ampel eine wesentliche Rolle zu.

Die dritten Klassen befuhren mit dem Fahrrad auf dem Verkehrsübungsplatz unseres Schulhofes einen ausgetüftelten Fahrrad-Parcours.

Ohne Zeitdruck und in der spielerischen Turniersituation ging es um:

– angemessene Geschwindigkeit,
– Vorsicht und vorausschauendes Verhalten,
– das Vermeiden von Risikosituationen,
– Gleichgewichtsübungen und
– Bremsverhalten / zielgenaues Anhalten

Wie bereits im letzten Jahr waren die Schüler hochmotiviert, den ADAC-Parcours zu befahren. Es zeigte sich, dass die 8 Aufgabenstellungen anspruchsvoller waren als erwartet. Konzentration und Geschicklichkeit waren erforderlich, um die Stationen fehlerfrei zu bewältigen. Dies gelang nicht allen Schülern auf Anhieb. Als Anerkennung für ihre Leistungen erhielten die Teilnehmer des Fahrradturniers einen Aufkleber und eine Urkunde.